Am Samstag (sehr früh!) fuhren unsere Mädchen U12 nach Erfurt zum 2. Spieltag der MHSB-Meisterschaft, Staffel B. Das erste Spiel gegen Erfurt endete 4:0 für Erfurt. Leider wurden auf unserer Seite einige gute Chancen nicht genutzt. Das zweite Spiel gegen Dresden ging mit 6:1 verloren. Finja konnte mit einem schönen Schlenzer eine Ecke zum Ehrentreffer verwandeln. Gut gekämpft, aber ein paar unglückliche Gegentreffer gefangen. Hoch motiviert gingen die Mädchen ins dritte und letzte Spiel gegen Meerane. Dort zeigten sie nochmal alles und belohnten sich mit einem 6:1-Sieg. Die Treffer: Finja 3, Nele 2, Linnea 1. Das ganze Team hat gut zusammengespielt und starke Fortschritte gemacht! Vielen Dank an Erfurt für die sehr gute Organisation des Turniers und die starken Schiri-Leistungen. (nn)
 
wU12 in ErfurtwU12 in Erfurt 1wU12 in Erfurt 2

Chemnitz Hockey